PRIVATÄRZTLICHE LEISTUNGEN

Insbesondere auf dem Gebiet der Therapiebehandlungen haben wir uns spezialisiert und verfügen hier über grosse Erfahrung und weitreichendes Wissen. Wir entwickeln, behandeln und begleiten die unterschiedlichsten Therapieformen, auch über längere bis sehr lange Zeiträume hinweg.

Die Erfolgsquote in unserer Praxis darf als hoch bezeichnet werden. Unsere Patienten, insbesondere in den spezialisierten Therapiebehandlungen, kommen aus der ganzen Welt zu uns.

 

Atemschutz-Tauglichkeitsuntersuchungen
Bald weitere Infos.
Führerschein-Untersuchungen nach Fahrerlaubnisverordnung (FeV)
Bald weitere Infos.
Ozontherapien
Die energiereichste Form des Sauerstoffs ist den meisten Menschen nur durch das sogenannte Ozonloch in der Erdatmosphäre und durch sommerliche Berichte über den zu hohen Gehalt des gesundheitsschädigenden Gases in der Luft ein Begriff.
Das Gas hat auch Heilwirkungen, da es Krankheitserreger abtöten kann, die Stoffwechsellage verbessert, entzündungshemmend und durchblutungsfördernd wirkt. Ozontherapie ist in verschiedenen Formen möglich.
Hauptanwendungsgebiete der Ozontherapie sind Infektionen und Gefäßerkrankungen. Sie sollte unter anderem nicht angewandt werden in der Schwangerschaft, nach frisch überstandenem Herzinfarkt, bei einer Schilddrüsenüberfunktion, einer Krebserkrankung und bei Neigung zu epileptischen Anfällen. Ozon darf nicht in die Atemwege geraten, da es dort schädigend wirkt. Die Durchführung der Therapie erfolgt generell durch einen speziell ausgebildeten Arzt; eine Selbstbehandlung ist nicht möglich.
Akupunktur
Die Akupunktur ist die im Westen bekannteste Heilmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie wird inzwischen auch hier von vielen Ärzten und Heilpraktikern angewandt.
Der Akupunktur liegt die Annahme zugrunde, daß Qi, die Lebensenergie, auf verschiedenen Leitbahnen fließt, die den Körper wie ein Netz durchziehen. Von diesen Bahnen sind zwölf sogenannte Hauptmeridiane, von denen wiederum sechs Yin und sechs Yang zugeordnet sind. Neben den Hauptmeridianen gibt es noch acht sogenannte Nebenmeridiane; sie füllen sich, wenn in den Hauptmeridianen zuviel Qi fließt. Auf den Meridianen liegen eine Vielzahl von Akupunkturpunkten, über die letztlich alle Organe des Körpers beeinflussbar sind. Sie werden mit fünf Akupunkturverfahren bearbeitet: mit Nadeln verschiedener Größe und unterschiedlicher Metalle, durch Erwärmen mit Moxa-Wolle oder sogenannten Moxa-Zigarren (Moxa ist getrocknetes Beifußkraut), durch den Mikro-Aderlass, durch Beklopfen mit der Pflaumenblütennadel und Schröpfen. Die Wirkung der Behandlung richtet sich nach dem gewählten Akupunkturpunkt und dem Verfahren. Meridiane können gestärkt oder geschwächt werden, je nachdem wie das Gleichgewicht der Kräfte im Körper wiedererlangt werden muss.
Bei der westlichen Behandlung werden hauptsächlich Nadeln zur Akupunktur eingesetzt. Eine Sitzung dauert in der Regel 20 bis 30 Minuten, die Gesamtbehandlung umfasst immer mehrere Sitzungen. Die Anwendung ist spürbar, aber nicht schmerzhaft. Akupunktur ist bei einer Vielzahl von Krankheiten, bei denen die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden können, einsetzbar. Im Westen wird sie häufig bei Schmerzen, neurovegetativen Störungen und psychosomatischen Krankheiten angewandt.
Gegenanzeigen für Akupunktur sind Störungen der Reizwahrnehmung (beispielsweise durch Erkrankungen peripherer Nerven), gestörte Blutgerinnung und psychische Krankheiten; während Schwangerschaft und Monatsblutung sollten einige Akupunkturpunkte nicht bearbeitet werden. Die Akupunktur wird von einem speziell ausgebildeten Arzt oder Heilpraktiker durchgeführt; eine Selbstbehandlung ist nicht möglich.
Röntgenuntersuchungen
Bald weitere Infos.
Ultraschall
Bald weitere Infos.
Bioelektrische Impendanzanalyse
Bald weitere Infos.
Hautanalyse
Bald weitere Infos.
Thermoregulationsdiagnostik
Bald weitere Infos.
Spezialisierte biologische Therapie für Tumorbiologie
Bald weitere Infos.
Chronische neurologische Krankheiten
Bald weitere Infos.
Chronisch degenerative Erkrankungen
Bald weitere Infos.
Humangenetik
Bald weitere Infos.
Iterative Tumorbehandlung
Bald weitere Infos.
Spezialisierte biologische Schmerztherapien
Bald weitere Infos.
Reisemedizin
Bald weitere Infos.
Immunbiologische Therapien
Bald weitere Infos.
Zelltherapie
Bald weitere Infos.

Klicken Sie die oben stehenden Begriffe, um nähere Informationen zu erhalten.

© 2012. Dr. med. Dr. rer. nat. Ulrich K. H. Friedrichson, Bahnhofstraße 14, 73463 Westhausen
Tel. +49 7363 95445-0, Fax +49 7363 95445-20, praxis@friedrichson.de